Victron Cyrix-i 12/24V-400A intelligenter Batteriekoppler

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Der Victron Cyrix-i 12/24V-400A  (MPN CYR010400000) ist ein zukunftsweisender Batteriekoppler und verhindert ungewollte Schaltvorgänge bei der Ladestromverteilung.

Bei einigen Batterie-Steuerungsrelais werden bei kurzzeitig hohen Strömen Trennvorgänge ausgelöst.

Es kann auch vorkommen, dass eine große aber leere Batteriegruppe nicht verbunden werden kann, weil durch den Spannungsabfall

beim Zuschalten der Schwellenwert für Abschalten unterschritten wird.

234,45 

Gratisversand ab 100 € bei Direktbestellungen
14 Tage Geld-Zurück- Garantie

 

 

Victron Cyrix-i 12/24V-400A intelligenter Batteriekoppler

 

Der Victron Cyrix-i 12/24V-400A  (MPN CYR010400000) ist ein zukunftsweisender Batteriekoppler und verhindert ungewollte Schaltvorgänge bei der Ladestromverteilung.

Bei einigen Batterie-Steuerungsrelais werden bei kurzzeitig hohen Strömen Trennvorgänge ausgelöst.

Es kann auch vorkommen, dass eine große aber leere Batteriegruppe nicht verbunden werden kann, weil durch den Spannungsabfall

beim Zuschalten der Schwellenwert für Abschalten unterschritten wird.

Die im Cyrix-i hinterlegte Software bezieht sich nicht nur auf Spannungswerte und feste Zeitintervalle.

Vielmehr berücksichtigt Cyrix-i den Trend (Spannung/Zeit – Verläufe) und greift nur dann ein, wenn der Trend sich über ein bestimmtes Zeitintervall verändert.

Die Zeitverzögerung ist proportional zur Spannungsabweichung vom Trendverlauf. Zusätzlich können vier verschiedene Schalt/Zeitverläufe eingestellt werden.

wichtige Produktmerkmale des Cyrix-i 12/24V-400A

Dauerstrom: 400A

max. Spitzenstrom (1 Sekunden): 1000A

Betriebsspannungsbereich: 12V / 24V (Auto-Erkennung)

Hersteller-MPN: CYR010400000

automatische Bereichswahl bei 12/24V und 24/48V
Der Cyrix-i erkennt automatisch die anliegende Systemspannung.

kein Spannungsverlust
Die Cyrix-i Batterie Steuerung ist die Alternative zu Trenndioden. Da es praktisch keinen Spannungsverlust gibt entfällt die sonst zum

Verlustausgleich übliche Erhöhung der Ladespannung an der Lichtmaschine oder am Ladegerät.

Vorrangschaltung für die Starter Batterie

Typischerweise ist die Lichtmaschine direkt mit der Starterbatterie verbunden.

Die Bordnetzbatterie, eventuell die Bugstrahlbatterie und andere werden über Cyrix-i Geräte verbunden.

Erst wenn die Starterbatterie die entsprechende Spannung erreicht hat, schaltet Cyrix-i die anderen Batterien zur Parallelladung hinzu.

Bidirektionale Spannungsmessung und Leistungsversorgung

Der Cyrix-i misst die Spannungswerte der angeschlossenen Batteriegruppen.

Es reagiert also typischerweise auch dann, wenn die Bordnetzbatterie durch ein Ladegerät geladen wird.
Das Cyrix-i hat eine zweifache Stromversorgung. Es arbeitet also auch dann, wenn eine der angeschlossenen Batterien Unterspannung fu¨r den Cyrix-i Betrieb hat.

Zur Vermeidung ungewollter Schaltvorgänge während der Installation oder nach Lösung des Batterieanschlusses wird Cyrix-I nicht schalten,

wenn der Spannungswert von einer der beiden Batterieanschlüsse auf weniger als 2V (12V Batterie), 4V (24V Batterie) oder 8V (48V Batterie) fällt.

Parallelanschluss im Notfall

Das Cyrix-i kann auch über einen Druckschalter eingeschaltet werden (Cyrix-i bleibt dann fu¨r 30 Sek. eingeschaltet).

Außerdem gibt es einen Schalter zur manuellen Parallelschaltung der Batterien. Dies ist besonders dann hilfreich,

wenn in einem Notfall die Starterbatterie leer oder beschädigt sein sollte.

 

Lieferumfang:
1x Victron CYR010400000 Cyrix-i 12/24V-400A Batteriekoppler
1x Bedienungsanleitung

 

 

Umsatzsteuerfreie Lieferung nach § 12 Abs. 3 UstG – So geht’s

– Legen Sie Ihre gewünschten Artikel in den Warenkorb

– Im Checkout setzen Sie den Haken in der Box “Voraussetzungen Mehrwertsteuerbefreiung”

– Ihr Warenkorb lädt neu und bei allen berechtigten Artikeln wird die Steuer auf 0% reduziert

Hier finden Sie die Voraussetzungen zur steuerfreien Bestellung.

AceFlex GmbH hat 4,79 von 5 Sternen 1461 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Produkt-Anfrage